Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau rund um Aalen

Hausbau in Aalen hat eine lange Tradition.  Kommen Sie nach Aalen in der östlichen Schwäbischen Alb und bauen Sie Ihr eigenes Haus. Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser in typisierter Bauweise. Jedes Haus gibt es in vielen Variationsmöglichkeiten, mit denen Sie sich Ihre eigenen Hausbauwünsche leicht erfüllen können. Ihr Haus wird von erfahrenen Fachleuten aus unserer Region in höchster Qualität erstellt und die Qualität wird unabhängig überprüft. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Der Festpreis und eine kurze Bauzeit sind garantiert, Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe, die im Festpreis enthalten sind, ist das wirklich sicheres Bauen für Sie – vor, während
und nach dem Bau.

Aalen – zentral im Herzen Ostwürttembergs, das Tor zur Schwäbischen Alb, nur eine Bahn- oder Autostunde zur Landeshauptstadt Stuttgart, um 150 nach Christus das größte römische Reiterkastell nördlich der Alpen, Stadtgründung durch den Stauferkaiser Friedrich II. um 1240, Erklärung zur freien Reichsstadt im Jahr 1360, Industrialisierung im 19. Jahrhundert, Eingemeindungen – diese Entwicklungslinien umreißen das heutige Bild der Flächenstadt mit ihren 67 000 Einwohnern und ihren sieben Stadtbezirken. Arbeiten, Leben und Erholen hängen ganz eng miteinander zusammen und erklären, warum sich die Menschen hier wohlfühlen.

In Aalen kommt alles zusammen: Vergangenheit und Gegenwart, Kultur und Geschichte, Arbeiten und Leben, Landschaften, Orte und Menschen in einer Konstellation, wie kaum sonst wo. Die Industrielle Revolution machte sich in Aalen nur langsam bemerkbar. Ein erster Höhepunkt waren die 1840er Jahre, als in Aalen drei Drahtstiftfabriken und einige weitere Fabriken entstanden. Erst der Anschluss an das Eisenbahnnetz im Jahr 1861 mit der Eröffnung der Remsbahn von Cannstatt nach Wasseralfingen brachte Schwung in die Stadt, zusammen mit den königlichen Hüttenwerken (heute Schwäbische Hüttenwerke) in Wasseralfingen blühte die Industrie in Aalen auf. Die Verlängerung der Remsbahn nach Nördlingen 1863, die Eröffnung der Brenzbahn 1864 und die der Oberen Jagstbahn 1866 machten den Aalener Bahnhof zu einem Eisenbahnknoten. Eine Betriebswerkstatt, der große Lokomotivschuppen, ein Betriebsamt, zwei Bahnmeistereien und ein Güterbahnhof mit einer Industriebahn der südstädtischen Fabriken prägten das Stadtbild so, dass Aalen während dieser Zeit von heutigen Lokalhistorikern auch als Eisenbahnerstadt bezeichnet wird. 1866 wurde das Aalener Gaswerk eröffnet und die Gasbeleuchtung eingeführt.
Um der Wohnungsnot während und nach dem Ersten Weltkrieg entgegenzuwirken, legte die Stadt Aalen in dieser Zeit Barackensiedlungen im Schlauch und beim Alten Turnplatz an. Trotz der durch die Weltwirtschaftskrise nach 1929 gelähmten Industrie wurde die Bade-Anstalt am Hirschbach 1931 zu einem modernen Freibad mit einem vergrößertem Schwimmbereich umgebaut. Die 67 000 Einwohner schätzen heute das urbane Flair der Aalener City ebenso wie die familiäre Lebensart in den lebendigen Stadtbezirken. Thermen, Stollen, Schloss und das römische UNESCO-Welterbe Limes – mit dieser Formel lassen sich Aalens große Attraktionen auf den Punkt bringen. In Aalen sind Sie hervorragend aufgehoben.

Das umfassende Angebot bei der Kinderbetreuung und den Schulen setzt sich fort in den vielfältigen Möglichkeiten zur Berufsausbildung und der Hochschule Aalen mit ihren internationalen Partnern. Unser starker Wirtschaftsstandort ist Garant für sichere Arbeitsplätze. Die sportliche, kulturelle und gesellschaftliche Vielfalt lässt Platz zur Verwirklichung persönlicher Freiräume.

Sie sehen – es gibt genügend Gründe, nach Aalen zu kommen. Ihr Haus wird von erfahrenen Fachleuten aus unserer Region in höchster Qualität erstellt und die Qualität wird unabhängig überprüft. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage. Der Festpreis und eine kurze Bauzeit sind garantiert, Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe, die im Festpreis enthalten sind, ist das wirklich sicheres Bauen für Sie – vor, während und nach dem Bau. Hausbau in Aalen, in einer der schönsten Landschaften der Schwäbischen Alb, auch für Sie bald kein Traum mehr.
 

Bundesland: Baden-Württemberg
Landkreis: Ostalbkreis
Ort: Aalen
Fläche: 146,63km²
Einwohner: 66.503
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Karlsruhe 124, KFW Effenzienzhaus 70, Luft – Wasser - Wärmepumpe, Lüftungsanlage, Solaranlage
Entfernung:7,47 km

Haustyp: Flair 134 - Elegance
Entfernung:41,51 km

Haustyp: Stadthaus Flair 124 - Style, E55
Entfernung:61,03 km

Haustyp: Lichthaus 152 - Trend, Luft/Wasser-Wärmepumpe
Entfernung:62,16 km

Haustyp: Domizil 192
Entfernung:81,09 km

Hauskaufberater

Ort: 73432 Aalen-Ebnat
Telefon: 07367 / 9224790
Entfernung: 7,48 km

Ort: 73479 Ellwangen
Telefon: 07965 / 8029650
Entfernung: 15,45 km

Ort: 74402 Gaildorf
Telefon: 07971 / 9799845
Entfernung: 29,59 km

Ort: 74405 Gaildorf
Telefon:
Entfernung: 30,99 km

Ort: 74405 Gaildorf
Telefon:
Entfernung: 30,99 km

Ort: 73037 Göppingen
Telefon: 07161 / 6522830
Entfernung: 34,75 km

Ort: 73635 Rudersberg
Telefon: 07183 / 307250
Entfernung: 41,51 km

Ort: 89134 Blaustein
Telefon: 07304 / 929090
Entfernung: 48,32 km

Ort: 89331 Burgau
Telefon: 08222 / 9660488
Entfernung: 51,67 km

Ort: 73732 Esslingen
Telefon: 0711 / 50659050
Entfernung: 55,92 km