Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Town & Country Haus - Aktionen und News

Thema des Monats Februar: Die Mietarmut

Rund 11,4 Millionen Deutsche geben mehr als 40 % des verfügbaren Haushaltseinkommens fürs Wohnen aus. Besonders Mieter sind gefährdet, so in die Mietarmut abzurutschen. Wenn die Miete das monatliche Einkommen auffrisst und am Ende des Monats nicht mehr viel zum Sparen bleibt, gerät zudem die Altersvorsorge in Gefahr. Immer mehr Rentner haben nicht mal mehr 1000 Euro im Monat zur Verfügung. Erfahren Sie hier, wie ein Eigenheim Sie vor der Miet- und Altersarmut bewahren kann!

Mehr zum Thema Mietarmut!

Das Edition Clever 138+ ist nun als KfW Effizienzhaus 55 erhältlich. Damit überzeugt es durch eine einzigartige Kombination aus Energieeffizienz und Inklusivausstattung. Die Bewohner dieses Massivhauses leben nicht nur energiesparend und umweltschonend mit Gebäude-nah erzeugter Energie, sondern können sich auch über ein hohes Maß an Wohnkomfort, aufgrund von Rollläden im Erdgeschoss, einer Fußbodenheizung im gesamten Haus, einer Luft-Wasser-Wärmepumpe und einer Frischluftautomatik, freuen. 

Hier erfahren Sie mehr zum Haustyp!

Town & Country Massivhäuser nach GEG-Standard

Am 1. November 2020 trat das Gebäude-Energie-Gesetz, kurz GEG, in Kraft und löste die bisher geltende EnEV 2016 ab. In dem neuen Gesetz sind nun verschiedene, alte Verordnungen zum energiesparenden Bauen zusammengefasst. Verschärfte Anforderungen an Neubauten, und somit auch an ein Town & Country Massivhaus, gibt es allerdings nicht. Im GEG legt man vor allem den Fokus auf Gebäude-nah erzeugtem Strom, welcher laut den Bestimmungen seit 2020 auf den Jahresprimärenergiebedarf angerechnet wird. Im Gegenzug möchte man sich von Ölheizungen zeitnah verabschieden: es wurde sich im GEG auf ein Einbauverbot dieser Heizungen ab 2026 geeinigt. Mehr Informationen zum Gebäude-Energie-Gesetz finden Sie hier:

Jetzt zum Town & Country - Energiesparhaus!

Der Winkelbungalow 108 gewinnt Hausbau Design Award 2020

Verdient gewonnen – der Winkelbungalow 108 von Town & Country Haus konnte sich beim Hausbau Design Award 2020 durchsetzen und gewinnt den ersten Platz in der Kategorie „Bungalows“. Die charmante Form des Massivhauses mit dem markanten Winkel fällt auf bei dem renommierten Wettbewerb der Hausbaubranche. Noch dazu genießen die Bewohner des Winkelbungalows 108 einen stufenlosen Wohnkomfort und freuen sich über einen cleveren Grundriss, der ausreichend Wohn- und Stauraum garantiert. Das ebenerdige Wohnkonzept hat nicht nur Vorteile im Alter, sondern ermöglicht jungen Familien auch eine sichere Kindererziehung ohne gefährliche Treppen. Mehr Informationen zum Gewinner des Hausbau Design Awards 2020 – dem Winkelbungalow 108 – erhalten Sie auf der TC.de oder bei Ihrem regionalen Town & Country Partner.
 

Das Forever Young gewinnt Silber beim Deutschen Traumhauspreis 2020

Im Februar 2020 freute sich Town & Country Haus über die Nominierung des Massivhauses Forever Young beim Deutschen Traumhauspreis in der Kategorie „Einsteigerhäuser“. Nach einer hohen Wahlbeteiligung mit mehr als 21.000 Stimmen erfolgte im Mai die Auswertung: Das Forever Young gewinnt Silber! Das ideale Einsteigerhaus konnte mit seinem Facettenreichtum, seiner großen Flexibilität und einem modernen Grundriss überzeugen. Der Massivhaus-Klassiker von Town & Country Haus passt sich optimal an seine Bewohner und deren Bedürfnisse an. So sind die 76 Quadratmeter Wohnfläche problemlos durch den Ausbau des Dachboden erweiterbar.

Hausbau Design Award 2019 geht an den Bungalow 110

Stufenlos ins Wohnglück: Ebenerdiges Bauen ist im Trend und das zeigt auch der Erfolg des Bungalow 110 beim Hausbau Design Award 2019! Dort konnte das Massivhaus von Town & Country Haus überzeugen und sich so den ersten Platz in seiner Kategorie sichern.
Der Bungalow 110 bietet auf seinen etwa 108 Quadratmetern Wohnfläche durch einen cleveren Grundriss allerhand Platz zum Wohnen und Verstauen. Noch dazu genießen die Bewohner einen hohen Wohnkomfort zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Es ist bereits das dritte Jahr in Folge, dass Town & Country Haus einen Hausbau Design Award für einen seiner Haustypen gewinnen kann.

Der „Bungalow 131“ überzeugte beim Hausbau-Design Award 2018 und belegte den 1. Platz in der Kategorie „Bungalows“.

Mehr als 14.000 Hausbau-Interessierte wählten in insgesamt 9 Kategorien ihre Favoriten beim diesjährigen Hausbau-Design Award. Mit seinem familienfreundlichen Konzept und seinem guten Preis-Leistungsverhältnis hat der „Bungalow 131“ überzeugt und den 1. Platz in dieser Kategorie belegt...

... mehr erfahren

In gleich vier Kategorien war Town & Country Haus beim „HAUSBAU DESIGN AWARD 2017“, einem der renommiertesten Branchenwettbewerbe, nominiert. Als Sieger aus der Kategorie „moderne Häuser“ ging das Doppelhaus Aura 136 von Deutschlands richtungsweisender Massivhausmarke hervor. Damit wurde die Innovationsstärke und das zeitgemäße, kreative Design einmal mehr gewürdigt.

Schon seit Unternehmensgründung 1997 überzeugt Town & Country Haus durch eine ungewöhnliche und am Markt einzigartige Angebotsvielfalt. Heute stehen mehr als 30 unterschiedliche Haustypen in vielfältigen Varianten zur Auswahl. „Auch dies ist ein Grund dafür, dass wir 2016 deutlich stärker als die Branche gewachsen sind und mit 4.188 verkauften Häusern das mit Abstand beste Ergebnis in der Firmengeschichte erzielt haben“, erklärt Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus... mehr erfahren

Aktueller Newsletter

Unseren aktuellen Newsletter können Sie jetzt auch auf unserer Homepage lesen - hier finden Sie interessante Informationen rund um den Hausbau.

 

 

Mit Brief und Siegel

Auf Sicherheit bauen

Einrichten: Flexibilität ist Trumpf

Den Garten in Form bringen

Häuser für jeden Lebensabschnitt

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Informationen an!

      






  
* Pflichtfelder