Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Forever Young – das dynamische & facettenreiche Einfamilienhaus...

Mit dem Massivhaus „Forever Young“ ist man auf alles im Leben vorbereitet.

„Unverhofft kommt oft“! Im Leben lässt sich nicht immer alles planen. Kündigt sich zum Beispiel plötzlich Nachwuchs an, kann es im eigenen Zuhause schon mal eng werden. Umso besser, wenn man ein Eigenheim besitzt, welches sich den persönlichen Umständen und Lebenssituationen anpasst - das Forever Young. Das dynamische Massivhaus steht für Veränderung und Offenheit und ist ideal für Paare und Familien. Dank des neuen Facelifts überzeugt das Forever Young mit einer zeitlos schicken Optik.

Im Forever Young spielt sich das Leben auf einer Etage ab. Eine großzügige Diele führt in einen offenen Wohnbereich mit Essecke. Hier hat die ganze Familie Platz für gemeinsame Fernsehabende oder leckere Familienessen. Diese können in der angrenzenden, geräumigen Küche problemlos zubereitet werden. Gegenüber dem gemütlichen Schlafzimmer befindet sich ein zusätzlicher Raum, welcher als Arbeits- oder Kinderzimmer gestaltet werden kann. Die Besonderheit des Forever Young ist der ausbaufähige Dachboden*. Dieser schenkt den Bewohnern zusätzlichen Raum für Kinder-, Arbeits- oder Gästezimmer.

Besondere Ausstattung für besondere Wohnwünsche...

massiv gebautes und werthaltiges Haus, energetisch nach den aktuellsten Vorgaben

inklusive Bodenplatte und Erdarbeiten

mit geprüfter Qualität, garantierter Bauzeit und fairen Festpreisen

schlüsselfertig gebaut und individuell für jede Lebenssituation

Markenprodukte, verwendet von mehr als 300 regionalen Town & Country Partnern

mehr als 100 Musterhäuser und 33.333 gebaute Town & Country Häuser in ganz Deutschland

Bauherren des Forever Young sind dank eines Hausbau-Schutzbriefes optimal abgesichert. Dieser ist im Kaufpreis enthalten sorgt für größtmögliche Sicherheit zu jeder Zeit. So ist die Planungs- und Finanzierungssicherheit vor dem Bau ebenso garantiert wie die Qualität während des Baus. Auch nach der Schlüsselübergabe lässt Town & Country Haus seine Bauherren nicht im Stich. Bei Unvorhergesehenem tritt zum Beispiel ein 20-Jahre-NotfallHilfeplan in Kraft. Mehr Informationen zum Forever Young erhalten Sie auf Hausausstellung.de oder bei Ihrem Town & Country Hausbau-Experten vor Ort.

Exklusive Einblicke...

Wohnzimmer
Küche
Essecke
Schlafzimmer
Dachgeschoss Ausbau-Variante*

Grundriss Erdgeschoss

 

Die Kerndaten

Netto-Grundfläche: 143,07 m²

Wohnfläche (nach WoFlV): 76,23 m²

Außenmaße des Hauses: 8,63 m x 10,50 m

 

Wohnfläche Erdgeschoss

Wohnen: 22,80 m²

Küche: 7,58 m²

Schlafen: 12,39 m²

Kind: 10,05 m²

Bad: 6,08 m²

Diele: 13,05 m²

HAR: 4,28 m²

Grundriss Dachgeschoss - Ausbaureserve

 

Die Kerndaten

Netto-Grundfläche: 143,07 m²

Wohnfläche (nach WoFlV): 76,23 m²

Außenmaße des Hauses: 8,63 m x 10,50 m

 

Wohnfläche Dachgeschoss

Ausbaureserve: 54,16 m²

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Informationen an!

      






  
* Pflichtfelder

*Grundriss-Variante - Ausgebautes Dachgeschoss

Das Wohnhaus wird als Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss gemäß Zeichnung ausgeführt.
Die Innenwände im Dachgeschoss werden als Gipskartonständerwände in den Wandstärken gemäß Zeichnung mit innenliegender Schalldämmung tapezierfähig verspachtelt erstellt. Zur ausreichenden Belichtung werden zusätzlich 3 Dachflächenfenster gemäß Zeichnung eingebaut.

Treppe
Es wird eine Treppenanlage in einer offenen Bauweise (System Treppenmeister oder gleichwertig nach Wahl des Auftragnehmers gemäß § 12,"Sonstiges") eingebaut.
System Treppenmeister:
Die Buche Massivholzstufen sind parkettverleimt akzent und mehrfachversiegelt, das Geländer besteht aus silberfarbenen Metallstäben, Rechteckpfosten im An- und Austritt in der Holzart Buche parkettverleimt akzent und einem Rechteckhandlauf aus Buche parkettverleimt massiv. Über die Bauzeit erhält die Treppe einen Stufenschutz auf Trittflächen und Kanten, der vom Auftraggeber in Eigenleistung entfernt wird.

Decke
Die laut § 12 "Decke über EG" beschriebene Verkleidung des Treppenauges entfällt.

Dämmung und Gipskartonverkleidung
Die Decken und Dachschrägen im ausgebauten Bereich des Dachgeschosses erhalten zwischen den Sparren und Kehlbalken eine mineralische  Wärmedämmung der Wärmeleitgruppe 035 in der Stärke nach Energieeinsparverordnung. Um Feuchteschäden zu verhindern, wird raumseitig eine Dampfbremse (PE- Folie) angebracht. Auf der Lattung wird die Gipskartonverkleidung angebracht. Diese ist verspachtelt und tapezierfähig hergestellt. Die Anschlussfugen zwischen Decken und Wänden sind Wartungsfugen und werden durch den Auftraggeber im Zuge der Tapezierarbeiten geschlossen. 

Die Dämmung gemäß Bau- und Leistungsbeschreibung entfällt.

Putzarbeiten
Die Giebelinnenseiten des Dachgeschosses werden mit einem mineralischen Dünnputz tapezierfähig (Qualtitätsstufe Q2) verspachtelt.

Dachflächenfenster
Es werden zusätzliches drei Kunststoff-Dachflächenfenster (Hersteller Roto / Typ 735 K WD, Größe 7/11 oder gleichwertig nach Wahl des Auftragnehmers gemäß § 12, "Sonstiges"), Farbe: weiß eingebaut. Das Fensteraußenmaß beträgt ca. 740 x 1180 mm. Die Anordnung des Dachflächenfensters erfolgt gemäß Zeichnung.

Für die Verschattung des Dachflächenfensters wird das Aussenrollo Screen (System Roto oder gleichwertig nach Wahl des Auftragnehmers gemäß § 12, "Sonstiges") eingebaut.
Das Aussenrollo besteht aus kunststoffbeschichteten Glasfasergewebe. Mit einem Bedienstab kann das Rolllo in der Putzstellung bequem über Ösen eingehängt werden. Bei gleichzeitiger Wahl der Stadtgaube entfallen die zwei Dachflächenfenster im Studio.

Innenfensterbänke
Die Fenster im Dachgeschoss erhalten Innenfensterbänke gemäß Bau- und Leistungsbeschreibung.

Innentüren
Die Innentüren werden gemäß Bau- und Leistungsbeschreibung § 12 "Innentüren" ausgeführt.

Fußboden im Dachgeschoss
ca. 40 mm Trittschalldämmung (PS-Hartschaum)
PE-Folie
ca. 45 mm Zementestrich
Bei höheren Anforderungen an die Trittschalldämmung nach DIN wird diese angepasst.

Es verändern sich die Wohnflächen im Erd- und Dachgeschoss.