Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Entenbrust mit Orangenmarinade

Zubereitung

Entenbrüste auf der Fettseite über Kreuz einritzen und 2 Orangen auspressen. Die Gewürze in den Orangensaft geben und am Abend zuvor die Entenbrust darin marinieren.

Am Morgen entnehmen und mit einem Küchentuch trocknen, salzen und pfeffern. Nach der Babecue-Methode bei ca. 180° C garen. Zwischendurch mit Marinade einpinseln und nach ca. 15 Minuten entnehmen. 10 Minuten eingewickelt  ziehen lassen.

Während das Fleisch zieht, rohe Apfelsinenscheiben 1 cm stark schneiden und grillen, dann anrichten.

2 x Entenbrust

40 g frische Ingwerwurzel

3 Peperoni

4 Orangen unbehandelt

3 Esslöffel Erdnussöl

3 Esslöffel Sojasoße dunkel

1 Prise Kardamon

3 Sternanis