Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Bau-Lexikon

Nacherfüllung bei Mängelansprüchen

Das Bauunternehmen hat als Auftragnehmer dem Besteller bei einem Bauvertrag nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch das hergestellte Werk frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen. Ist dies nicht der Fall, kann der Besteller, also der Bauherr, vom Auftragnehmer Nacherfüllung verlangen. Das Recht auf Nacherfüllung ist im Kaufrecht und im Werkvertragsrecht geregelt.