Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Bau-Lexikon

Innenputz

Beim Putz für den Innenbereich gibt es Unterschiede hinsichtlich der Verwendbarkeit für Wand, Decke oder Feuchträume. Prinzipiell soll der Putz der Anbringung von Tapeten oder Anstrichen sowie dem Verlegen von Fliesen dienen. Außerdem übernimmt der Putz bei der Regulierung des Raumklimas wichtige Funktionen, indem er überschüssige Feuchtigkeit aufnimmt und wieder abgibt. Vor allem Kalk- und Gipsmörtel ist daher als Baumaterial für den Putz geeignet.