Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Bau-Lexikon

Grunderwerbsteuer

Wird ein bebautes oder unbebautes Grundstück erworben, so ist einmalig eine Grunderwerbsteuer zu entrichten. Diese beträgt von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich bis zu 7 Prozent des eigentlichen Kaufpreises. Diese Steuer, welche jährlich ca. 1,5 Prozent des bundesdeutschen Steueraufkommens ausmacht, soll zur Stärkung der Kommunen beitragen.