Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Bau-Lexikon

Frostgrenze

Das maximale Eindringen des winterlichen Frostes in den Boden gibt die Frostgrenze an. Diese ist abhängig von verschiedenen Faktoren wie Klima, Wassergehalt und Bodenart. In unseren Breitengraden liegt die Frostgrenze bei 0,80 bis 1,50 Meter – soll heißen, Fundament und Bodenplatte des Hauses sowie Rohrleitungen sollten sicherheitshalber tiefer liegen, damit es durch Bodenbewegungen zu keinen Schäden kommt.