Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Bau-Lexikon

Feder-Nut-Verbindung

Hierbei handelt es sich um Holzverbindungen, bei denen brettartige Bauteile an ihren Rändern zusammengesteckt werden. Die Bauteile haben dabei je eine längliche Vertiefung (Nut), in welche für die Verbindung eine Feder eingesteckt wird. Angewendet wird diese Technik bei Türen, Böden und Decken.