Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Attraktive und funktionale Gartenmöbel für die kommende Saison

Wenn die Tage heller, länger und wärmer werden, zieht es uns hinaus ins Grüne, um die ersten Sonnenstrahlen und die aufblühende Natur zu genießen! Um diesen Augenblick noch besser erleben zu können, sind bequeme und schöne Gartenmöbel ideal. Diese sollten am besten frühzeitig angeschafft werden, um sie bei Anbruch des sommerlichen Wetters sofort nutzen zu können. Heutzutage bieten spezialisierte Shops eine sehr breite Auswahl an Gartenmöbeln und Gartenstühlen an, sodass der Naturfreund die Qual der Wahl hat.

Was macht einen funktionalen Gartenstuhl aus?

Gartenstuhl ist nicht gleich Gartenstuhl! Die wetterfesten Outdoor-Möbel gibt es in vielen ansprechenden Designs und aus hochwertigen Materialien. So gibt es neben praktischen Stapelstühlen in facettenreicher Bandbreite, die bei Nichtbenutzung einfach platzsparend übereinandergestapelt und im Gartenhaus aufbewahrt werden können, ebenfalls bequeme Gartenmöbel aus Rattan. Ein Klassiker für Garten und Terrasse ist zudem der Klappstuhl, der über eine mehrfach verstellbare Rückenlehne verfügt, sodass man aufrecht oder halb liegend sitzen kann. Viele Gartenstühle von Qualitätsmarken haben ein stabiles Gestell aus pulverbeschichtetem Aluminium, das jeglichen Umweltbedingungen trotzt, sehr langlebig und zudem besonders leichtgewichtig ist. Der letzte Punkt ist für die Nutzung im Garten von großer Bedeutung, da Outdoor-Möbel häufig verschoben und umgestellt werden. Die Sitzflächen und Rückenlehnen vieler Stühle bestehen aus pflegeleichtem Kunstfasergewebe, das schnell trocknet, UV-beständig und unempfindlich gegenüber Temperaturschwankungen ist. Zudem gewährleistet das reißfeste und formstabile Material idealen Sitzkomfort. Oft bestehen Details an Gartenstühlen, wie zum Beispiel die Armlehnen, aus hochwertigem Teakholz.

Eine Sitz- und Lounge-Ecke im Grünen schaffen

Optik und Komfort sind zwei entscheidende Punkte bei der Auswahl von Sitzmöglichkeiten.

Neben einzelnen Gartenstühlen bieten viele Möbelhersteller auch komplette Gartenmöbel-Sets an, mit denen eine komfortable und formschöne Sitzecke gestaltet werden kann. Der Vorteil dieser Sets liegt auf der Hand: Alle Möbel passen optisch wunderbar zusammen und erzeugen so ein einheitliches Bild auf der Terrasse. Für eine Essecke gibt es Garten-Sets, die aus einem großen Esstisch und vier bis acht Gartenstühlen bestehen. Der Tisch besteht zumeist aus einem stabilen Gestell aus Aluminium, Holz oder Edelstahl und verfügt über eine feste oder über eine ausziehbare Tischplatte aus wetterfestem Material. Viele moderne Gartenmöbel-Sets begeistern in einem zeitgemäßen Design, das gerade Linien und schnörkellose Formen zeigt. Eine solche puristische Gestaltung fügt sich optisch wunderbar in die Umgebung ein und erzeugt ein rundherum stilvolles Ambiente. Neben klassischen Sitzmöbeln, die gern für Grillfeste genutzt werden, richten viele Gartenbesitzer auch eine Lounge ein. Lounge-Sets für den Garten bestehen zumeist aus bequemen Loungesofas und -sesseln, Kaffee- und Beistelltischen, aber auch Loungebetten und -liegen. Solche Outdoor-Loungemöbel verfügen oft über weiche und pflegeleichte Polsterkissen, die wasserabweisend, schnelltrocknend, UV-beständig und resistent gegenüber Mikroorganismen sind. Der Korpus besteht hingegen aus pflegeleichtem Aluminium, Edelstahl, aus geflochtenem Polyrattan oder aus Holz.

Eine Gartenliege zum Entspannen

Viele Naturfreunde lieben es, sich an Juli- und Augusttagen im Garten zu sonnen. Dafür eignet sich eine stabile und funktionale Gartenliege bestens, die es bei vielen Herstellern in tollen Varianten gibt. Eine klassische Sonnenliege besteht aus einem Aluminiumgestell mit Pulverbeschichtung, das mit einem Outdoor-Textilgewebe bespannt ist. Natürlich kann bei jeder Sonnenliege die Rückenlehne in eine liegende oder sitzende Position gebracht werden. Ein Hauch von Luxus versprüht eine Sonnenliege mit wetterfester Polsterung. Hierbei besteht der Bezug aus schnell trocknendem und UV-beständigem Stoff, sodass die Liege problemlos neben einem Pool oder auf einer sonnigen Rasenfläche genutzt werden kann ohne Schaden davon zutragen.