Kostenlose Informationen

Service-telefon 0180 - 11 79 500
(3,9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz,
Mobilfunk max. 42 Cent/Min.)

KUNDENHOTLINE 0800 / 828 7286
(kostenfrei für Kunden)

Hauskaufberater vor Ort

Town & Country in Social Media

pinterest Google+ Youtube

Aktuelle Stellenangebote in Deutschland!

Bayern Rheinland-Pfalz Hessen Baden-Württemberg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen Niedersachsen und Bremen Mecklenburg-Vorpommern Nordrhein-Westfalen Brandenburg und Berlin Schleswig-Holstein und Hamburg Saarland Deutschland

 

 

Wenn bei unseren aktuellen Stellenangeboten nicht das Richtige für Sie dabei ist, senden Sie uns trotzdem Ihre Unterlagen an bewerbung@towncountry.de! Vielleicht ergibt sich doch noch eine Chance für Sie in einem unserer Unternehmensbereiche! Initiativbewerbungen sind uns immer willkommen!

Bitte klicken Sie auf Ihr Bundesland!

Town & Country Haus - Die Zufriedenheit im Blick

Sie möchten...

eigenverantwortlich in einem motivierten Team arbeiten

eigene Ideen einbringen und mitgestalten können

die Fortschritte Ihres Tuns sehen und dafür auch Anerkennung bekommen 3 einen sicheren und fair bezahlten Arbeitsplatz haben

mithelfen, Familien den Traum vom eigenen Haus zu erfüllen

einen Beruf anstatt eines Jobs? Sie wünschen sich eine Zukunft voller Möglichkeiten? Prima!

 

Town & Country bietet sicherheitsbedachten und im Bau unerfahrenen Normalverdienern passende Häuser für die Stadt und das Land. Als meistgebautes Markenhaus seit 2007 bundesweit bietet Town & Country jedem Bauherren sein individuelles Massivhaus und das mit der Erfahrung und dem Preisvorteil von über 30.000 gebauten Häuser. Zu den vielen Vorteilen zählt unser Hausbau-Schutzbrief für Qualität, Finanzen und Service.

Sie interessieren sich für die Herausforderungen der vielfältigen Town & Country-Bereiche? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@towncountry.de! Initiativbewerbungen sind uns ebenso willkommen!

Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten machen nicht nur unsere Lizenzpartner fit für den Markt – sondern auch Sie, für Ihren ganz individuellen Karriereweg voller Möglichkeiten. Was alles möglich ist, entdecken Sie auf den kommenden Seiten. Egal, ob Sie als Azubi, Praktikant oder Direkteinsteiger suchen – wir freuen uns auf Sie!

Interview mit Sandra Prior - Aus- und Weiterbildung

Ich war erstaunt, dass ich trotz der Unternehmensgröße hier keine Nummer bin. Das Miteinander ist herzlich und sympathisch – hier weiß jeder wer Du bist, auch die Geschäftsführung. So konnte ich zu Beginn auch einige Workshops und Seminare besuchen, um Town & Country besser zu verstehen. Was neu für mich war, ist die Art des Verkaufens. Bei uns geht es nicht darum, dass auf jeden Fall etwas verkauft wird, sondern es geht darum die Kunden zu verstehen und es ihnen zu erleichtern - ich kann mich damit sehr gut identifizieren!...

Lesen Sie hier das ganze Interview mit Sandra Prior

Interview mit Detlef Zettl - Partnerbetreuung

Als Partnerbetreuer unterstützte ich unsere Partner bei der Führung Ihres Unternehmens im Bereich Vertrieb und bei der Umsetzung der Bauprojekte. Im Prinzip ist es die Begleitung bei der Ausgestaltung des „Unternehmerischen Dreiecks“, bestehend aus Unternehmensführung, Vertrieb und Projektsteuerung, und somit die Hilfestellung für Franchisepartner ihre Ziele zu verwirklichen.

Lesen Sie hier das ganze Interview mit Detlef Zettl

Interview mit Monika Straßburg - Vertrieb

Die hohe Flexibilität und dass Entwicklung wirklich großgeschrieben wird. Zuallererst bin ich Mensch und dann erst wird meine Rolle gesehen, das macht rundum zufrieden! Unser Team ist miteinander vertraut, wir wissen was den anderen bewegt. Trotzdem wird viel dafür getan, dass wir unbelastet unserer Arbeit nachgehen können. Mal mehr Zeit für ein Projekt oder flexible Arbeitszeiten? Durch viele zusätzliche Leistungen wird den Mitarbeitern viel Wertschätzung entgegengebracht. Dass Kollegen und Chefs an den eigenen Problemen Anteil nehmen und mithelfen, ist für mich viel wichtiger, als alles andere...

Lesen Sie hier das ganze Interview mit Monika Straßburg

Interview mit Franz Sann - Marketing

Nach der Ausbildung zum Assistenten für Gestaltung und Werbegraphiker suchte ich nach dem für mich passenden Einstieg ins Berufsleben. Ein Ausbildungs-Kollege von mir war bereits bei Town & Country gestartet und berichtete sehr positiv. Ich bewarb mich daraufhin und wurde zum Probe-Arbeiten eingeladen. Die ersten drei Tage vergingen wie im Flug, die Zusammenarbeit war klasse. Daraufhin wurde ich gefragt, ob ich nicht die restliche Woche auch noch bleiben wolle, um meine Arbeit zu beenden. Gesagt getan! Der Rest ist „Geschichte“: Denn seit Mai 2016 arbeite ich nun im Marketingteam!...

Lesen Sie hier das ganze Interview mit Franz Sann

Interview mit Katja Knüppel - Design

Eigentlich wollte ich nach Amerika, denn die Jobsuche nach dem Studium gestaltete sich als nicht gerade leicht. Es scheiterte an der Greencard und so blieb ich in heimischen Gefilden. Als ich von Town & Country hörte, war ich zunächst skeptisch. Als Architekt geht man nicht zu einer Hausbau-Firma. Im ersten Anlauf habe ich sogar eine Absage bekommen, aber irgendwie hatte ich schon so ein Gefühl. Irgendwann kam dann der Anruf: „Können Sie nicht doch kommen?“ Das erinnere ich noch genau - das war 2006...

Lesen Sie hier das ganze Interview mit Katja Knüppel

Interview mit Stephanie Beckmann - Design

Im Studium haben wir die Haltung gehabt, dass man nicht immer nach Schema "F" bauen sollte - und jetzt hatte ich natürlich die Befürchtung, dass die verschiedenen Haus-Typen alle ähnlich sein würden und die Arbeit daher weniger abwechslungsreich sein könnte - das Gegenteil war der Fall!

Es gibt viele Freiheiten, die Arbeit orientiert sich stark an der Zielgruppe und ist sehr kreativ und auch der "junge" Blick ist dabei wichtig. Auch spinnen ist erlaubt - was sehr schön ist. Meine Mama sagt immer: "Meine Tochter versetzt Wände", sie hat Recht, das tue ich wirklich - auch im übertragenen Sinn.

Lesen Sie hier das ganze Interview mit Stephanie Beckmann

Service-telefon
0180 - 11 79 500
(3,9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.)