Town & Country in Social Media

pinterest Google+ Youtube

Den Hausbau vorausschauend planen

Richtig geplant und fachmännisch gebaut, dient das eigene Haus dem persönlichen Wohnkomfort und bildet eine zukunftsorientierte Altersvorsorge.

Hausbau, Baum pflanzen, Kind zeugen – über Herkunft und Interpretation dieser sehr alten Weisheit gibt es verschiedene Theorien. Unstrittig ist jedoch die Tatsache, dass die Entscheidung für das individuelle Traumhaus eine Investition fürs Leben darstellt. Richtig geplant und fachmännisch gebaut, dient das eigene Haus dem persönlichen Wohnkomfort und bildet eine zukunftsorientierte Altersvorsorge.

Doch kann ich mir den Hausbau überhaupt leisten? Wie viel Kapital muss ich einplanen und was für Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? Auf welche Weise finde ich ein Grundstück? Welche Bautypen stehen mir zur Auswahl? Was besagen Baugenehmigung oder Bauvertrag? Und ganz wichtig: wer unterstützt mich während meines Vorhabens?

Diese und viele weitere Fragen sind Town & Country Haus Firmengründer Jürgen Dawo nicht neu. „Vor der zukunftsweisenden Entscheidung, zu bauen, gehen häufig viel Respekt, etwas Ungewissheit oder Zweifel einher. Wir möchten als führende Massivhausmarke durch kompetente Beratung, Informationen und ein breit aufgestelltes Angebot an Haustypen den Traum vom Hausbau für viele Interessenten ermöglichen.“

Eine vorausschauende Planung und Vorgehensweise ist für den Bauherrn dabei unabdingbar. Dies beginnt vor allem mit der Wahl eines seriösen Baupartners, welcher von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite steht, dabei aber stets die individuellen Wünsche des Auftraggebers im Blick behält.

Das eigene Haus wird zumeist mit viel Platz und räumlicher Freiheit verbunden. Doch benötigt die junge Familie mit Kindern vermutlich mehr Wohnfläche als der überzeugte Single oder das betagtere Ehepaar, bei welchem die Kinder schon länger auf eigenen Füßen stehen. Nicht nur die Größe, sondern auch die Einrichtung entscheidet über den Wohnkomfort. Ein oder mehrere Bäder, Keller oder Dachboden als zusätzlicher Stauraum, Außenanlage mit Garten und Teich oder lieber Wintergarten und große Garage: die Vorstellungen und Geschmäcker beim Hausbau sind verschieden, die entsprechenden Angebote daher vielseitig. Für die Planung enorm wichtig ist außerdem die Lage und damit verbundene Auswahl des Grundstücks. Während für die einen der Ruhepol mit viel Natur ringsrum im Fokus steht, ist für die anderen die zentrale Lage mit optimaler Infrastruktur von großer Bedeutung.

Bei diesen und weiteren Überlegungen gilt es stets, den eigenen finanziellen Rahmen im Auge zu behalten. Häufig ist trotz erbrachtem Eigenkapital eine entsprechende Finanzierung notwendig. Banken und Kreditinstitute locken mit allerhand Angeboten und niedrigen Zinsen auf Rekordniveau. Um dennoch nicht den Überblick zu verlieren oder gar Gefahr zu laufen, über seinen finanziellen Möglichkeiten zu bauen, zeigen vertrauensvolle Baupartner den zukünftigen Hausbauern speziell zugeschnittene Finanzierungsmöglichkeiten auf. „Als zusätzliche Sicherheit und Qualitätszeichen dient unser Hausbau-Schutzbrief, welcher dank seiner Leistungen weitere Last von den Schultern der Bauherrn nimmt“, ist der Town & Country Haus Gründer überzeugt. Dies schafft die perfekte Ergänzung zum vorausschauenden Planen und ermöglicht einen souveränen Start ins Abenteuer Hausbau.